Berufliche Orientierung am Gymnasium Lilienthal

 Die Berufswahlentscheidung in einer ungewissen beruflichen Zukunft motiviert, selbstorganisiert und produktiv zu bewältigen ist das zentrale Anliegen der Berufswahlvorbereitung des Gymnasiums Lilienthal.

Logo BO

 

Die Förderung der Berufswahlkompetenz steht hierbei im Mittelpunkt des Konzeptes. Berufswahlkompetenz in unserem Verständnis ist die Fähigkeit und Einstellung des Schülers, eine persönlichkeitsbezogene, motivierte, weitgehend differenziert begründete und möglichst selbstorganisierte Entscheidung für eine universelle oder betriebliche Ausbildung zu treffen und in Handlung umzusetzen. Gekennzeichnet ist die Berufswahlkompetenz durch ein kompetentes Problemlösungsverhalten.

Falls ihr Fragen oder Anregungen habt, nutzt bitte folgenden Kontakt:

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 proBeruf - Übersicht

 

     Pro Beruf     
     
Zertifizierung   Curriculum - BO

 

Beratung Studien- und
Berufsberatung
Studienfeld Beratungstest Dokumentation Evaluation Vorhaben
BIZ / SET
Interessen u. Fertigkeiten
AC - Profil

 

Praxiserfahrung Netzwerke Praktikum Dokumentation Evaluation Vorhaben
Zukunftstag Schülerfirma

 

Unterricht BO-Unterricht Portfolio Dokumentation Evaluation Vorhaben
Bewerbungs- training Handapparat Mediothek

Pressestimmen proBeruf: Berufsorientierung gewinnt an Bedeutung

„Der gerade Weg ist nicht der Normalfall“

von Bernhard Komesker - 13.05.2019 - Weser Kurier

Niedersachsen hat im vergangenen Jahr per Erlass die berufliche Orientierung an allgemein bildenden Schulen gestärkt. Am Lilienthaler Gymnasium steht das Thema schon länger auf dem Stundenplan.

Wir sind zertifizierte Berufsorientierungsschule 2016 - 2019!

Das Gymnasium Lilienthal erhält erneut das Siegel proBerufsOrientierung!

ProBeruf Zertifikat 2016 klSchon seit vielen Jahren nimmt die Berufswahlvorbereitung am Gymnasium Lilienthal einen wichtigen Platz ein - in unserem Schulprogramm und in der gelebten Praxis. Angefangen mit dem Zukunftstag über das Betriebspraktikum bis hin zur Studienwahlvorbereitung in der Qualifikationsphase setzen sich alle Schülerinnen und Schüler mit folgenden Fragen auseinander: Was sind meine Erwartungen? Welche Fähigkeiten und Interessen habe ich? Welche Rolle sollte Arbeit in meinem zukünftigen Leben spielen? Welche Berufe, Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten gibt es eigentlich? Wie sieht die Arbeitswelt heute aus und wie wird sie in Zukunft gestaltet sein? Neben den direkten Kontakten mit der Arbeitswelt in Praktika bietet das Gymnasium Lilienthal vielfältige Beratungs- und Informationsmöglichkeiten an: Angeleitete Recherchen, individuelle Tests und Beratungen durch eine Mitarbeiterin der Agentur für Arbeit, Bewerbungstraining, Besuch einer Berufs- und Studienwahlmesse, Informationsveranstaltungen der Agentur für Arbeit und des Beratungsunternehmens „Jump".

Das fand auch die Zertifizierungskommission „proBerufsOrientierung-Schule-Wirtschaft", bestehend aus Vertretern der Industrie- und Handelskammer und der Landesschulbehörde, gut und verlieh uns das Siegel, das als Auszeichnung für eine herausragende Berufswahlorientierung gilt.