Beitragsseiten

2. Tag – Samstag, den 13.01.2018

Ankunft und erste Skischwünge

Trotz wenig Schlaf sind alle wohlauf, einfach wunderbar mit dem Bus durchs Zillertal zu fahren.
8:15 Uhr Ankunft an der Unterkunft, kollektiv packen wir das Gepäck aus und bringen es auf die Zimmer und Wohnungen. Anschließend geht es direkt zum Skiverleih, um unsere Ausrüstung abzuholen. Um 12:00 Uhr stellt uns der Weinstadl (Unterkunft) eine Suppe zur Stärkung bereit, bevor wir uns mit den Lehrern zum ersten Mal auf die Skier stellen. Eine Gruppe von erfahrenen Skifahrern fährt mit einigen Lehrern bereits mit der Gondel in das große Skigebiet, während der Rest auf einer kleinen Piste die ersten Basics lernt. Gegen 16:00 Uhr treffen die zwei Gruppen wieder im Hotel ein. Nach einer erfrischenden Dusche und einer entspannenden Pause treffen wir uns gemeinsam um 18:00 Uhr zum Abendessen. Aufgrund des mangelnden Schlafes liegt die Mehrheit bereits früh im Bett.

[Bericht von Tjark und Felix]