Viviana Mazza: Die Geschichte von Malala

Malala Yousafzai ist ein Mädchen aus dem Nordwesten Pakistans, das im Alter von 15 Jahren von einem Attentäter der Taliban gezielt beschossen wird, als sie im Schulbus unterwegs ist.

Warum? Malala will unbedingt zur Schule gehen und kämpft für die Rechte der Mädchen auf Bildung. Dieses Engagement hätte sie fast mit ihrem Leben bezahlt!

Im Jahr 2014 erhält die jetzt 17jährige gemeinsam mit dem Inder Kailash Satyarthi den Friedensnobelpreis.