Doppelsieg beim 4. Bremer SolarCup

SolarCup 2015 04Mitten im Einkaufstrubel der Shopping Mall „Waterfront“ in Bremen-Gröpelingen fand am 13. Juni 2015 der 4. Bremer SolarCup des VDI-Bremen statt. Insgesamt traten 24 Teams mit solarbetriebenen Rennautos zum Wettbewerb in zwei Wertungsklassen an, darunter auch zwei Teams vom Gymnasium Lilienthal (SEN-Racing-Team 1 und 2).

Nach Vorlauf, Viertelfinale, Halbfinale und Finale standen unsere Schüler unangefochten auf Platz 1. Die stolzen Gewinner sind Christopher Lisii und Niklas Wilhelm aus der Klasse 7.5 sowie Lennard Mai, Chris Ohlrogge und Julian Wendelken aus dem 11. Jahrgang. Beide Teams haben sich somit für das Bundesfinale von Solarmobil Deutschland in Karlsruhe qualifiziert.

Das Konstrukteursteam aus dem 11. Jahrgang war bereits das dritte Mal in Folge beim SolarCup dabei und hat entsprechend Erfahrungen sammeln können, die es bereitwillig an das jüngere Team aus dem 7. Jahrgang weitergegeben hat. Die Fahrzeuge mussten eine 10 m lange Teststrecke zweimal bzw. viermal durchfahren. Sie waren dabei mit gefahrenen Zeiten von 9 bzw. 14 Sekunden ihrer Konkurrenz teilweise deutlich überlegen.

Bilder